AGB / Widerrufsbelehrung

„Allgemeine Geschäftsbedingungen von Christina Amend, Nähwölkchen - Das Original“


§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.


(2) „Verbraucher“ in Sinne dieser Geschäftsbedingungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes
(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über 
den Blog "www.naehwoelkchen.blogspot.com" bzw. an ch.amend86(at)googlemail(punkt)de


(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit


Christina Amend
Frankenstr. 14
97640 Oberstreu


Steuernummer: 206/200/80048

Finanzamt Bad Neustadt
Kleinunternehmer nach § 19
zustande.






§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit
Alle Preise sind Endpreise ohne Umsatzsteuer (Kleinunternehmer nach § 19 UStG) und verstehen sich zzgl. Versandkosten/Gebühren.
(1) Die angegebenen Preise enthalten keine Umsatzsteuer. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.



Maxibrief 2,53€ (unversichert, Versand auf eigenes Risiko)
oder Maxibrief 4,33€ (per Einschreiben)


Päckchen 4,77€ (unversicherter Versand auf eigenes Risiko)
Päckchen 5,60€ (versichert über Hermes)
Die Versandkosten setzen sich aus Verpackungsmaterial, Lizensierung für das Material und
Porto zusammen.

(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per Vorkasse.


§4 Lieferung
(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel versandfertig innerhalb von 14 Werktagen. 

§5 Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

Bestickte Halsbänder und Wunschaccesiors mit Namen, sind vom Wiederruf  und Umtausch ausgeschlossen sowie von der Zurücknahme. Ausgenommen evtl. Schäden die nicht durch Selbstverschulden entstanden sind. Da bitte ich um Verständnis.

§6 Haftung
Die Halsbänder und Accesiores fertige ich in Handarbeit und sind als Schmuck zu sehen.
Daher ist jedes Stück ein Unikat und wird extra für Sie angefertigt.
Bitte lassen Sie ihren Hund nicht unbeaufsichtigt damit.
Bedenken Sie, dass sich Hunde evtl. aus den Halsbändern und Accesiores zu befreien versuchen,
hängen bleiben und für eventuelle Folgen keine Haftung übernommen wird.

****************************************************************************************************


§7 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:
Christina Amend, Frankenstr. 14, 97640 Oberstreu, ch.amend86(at)googlemail(punkt)de


Widerrufsfolgen  
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.



Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.



Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.


Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An
Christina Amend, Frankenstr. 14, 97640 Oberstreu
E-Mail: ch.amend86@googlemail.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren ()/die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()
______________________________________________________
_____________________________________________________
Bestellt am () __________ / erhalten am () ________________
______________________________________________________ Name des/der Verbraucher(s)
______________________________________________________ Anschrift des/der Verbraucher(s)
______________________________________________________ Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
________________________ Datum
(*) Unzutreffendes streichen.


Ende der Widerrufsbelehrung. Stand Juli 2014

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.