Donnerstag, 28. September 2017

Gitarrenshirt

Was denkt ihr, wie viele Ottobres schlummern in meinem Regal?
Es sind echt viele. 
Und vorallem auch welche aus denen ich noch nix genäht habe.
Das muss sich einfach ändern.

Weshalb ich jetzt mal alle durchgeschaut habe,
mir einen Zettel geschrieben habe für jedes Kind,
also Junior, Wölkchen und meinen Neffen.

Nach Größen sortiert, habe ich zumindest angefangen zu planen.
Mal schauen, wieviel ich schaffe wirklich umzusetzen.

Den Anfang macht der Raglanpulli Gitarrenshirt aus der Ottobre 3/10
mit der passenden Applikation (in der Zeitschrift).

Wir finden es richtig bequem und durch die Applikation auch ziemlich cool.
Perfekt für den kommenden Herbst.
Den coolen Aufbügler habe ich bei Namijda gekauft.

Nur muss ich beim nächsten mal darauf achten,
wenn ich den Halsausschnitt einfasse,
vorher etwas mehr Nahtzugabe hinzuzufügen.
Eigentlich hätte da ein normales Bündchen hingehört
und dadurch wäre der Halsausschnitt nicht so groß.
Aber, nur aus Fehlern kann man lernen *zwinker*





Also kramt eure Zeitschriften raus,
es ist wahnsinnig viel tolles darin.

Liebste Grüße,
Chrissi

1 Kommentar:

  1. Cooles Shirt! Meine Version davon hast du ja schon gefunden... 😉

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.