Freitag, 16. Juni 2017

Willkommensdecke fürs Baby

Patchworken ist nicht ganz so meins,
auch wenn ich diese Kunstwerke immer wieder bestaune.

Bei mir reicht es grade mal für eine große Quadrate-Decke.
Trotzdem mit viel Liebe genäht,
bestickt mit den Geburtsdaten und einer süßen Hafenkitzdatei von Nikiko.

Überreicht haben wir es sehr pünktlich am Tag nach der Geburt,
denn ich durfte meine Freundin sogar direkt besuchen kommen.

Was für mich eine totale Freude war,
denn als es bei mir selbst so weit war,
mochte ich nicht viele Menschen um mich haben 
und mein Glück erstmal genießen.
Deshalb bin ich sehr glücklich diesen Moment mit ihr teilen zu dürfen.

Da kommen Erinnerungen und Gefühle hoch,
einfach wahnsinn und unbeschreiblich.





Nun hoffe ich, 
dass diese Decke lange immer an diesen Moment erinnert
und die kleine Maus lange begleitet.

Liebste Grüße,
Chrissi

1 Kommentar:

  1. Hallo Chrissi,
    diese Liebe, die beim Nähen eingeflossen ist, wird sie spüren.
    Schön, dass du diesen ganz besonderen Moment mit ihr teilen darfst.
    Das spricht für dich. :-)
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.