Dienstag, 31. Mai 2016

Hochzeitsfotos

Wie ich gestern schon erwähnt habe,
durfte ich die Hochzeit einer Freundin fotografieren.

Es ist für einen Hobbyfotografen schon sehr aufregend,
wie das ganze wird.

Am meisten hatte ich Angst vor den Innenaufnahmen,
da das Wetter schon sehr unbeständig war und ich leider vorher 
die Räumlichkeiten nicht testen konnte.

Einen professionellen Aufsteckblitz habe ich natürlich auch nicht,
da es immernoch ein kleines Hobby ist.

Weshalb ich mich mit meiner Festbrennweite 
in den Innenräumen am meisten beschäftigt habe.

Ein paar Außenaufnahmen konnte ich dann doch mit einem anderen Objektiv versuchen,
bevor ich wieder zurück zu der 50mm Festbrennweite bin
und damit war ich wirklich am zufriedensten.







Ich bin doch sehr zufrieden mit den Aufnahmen 
und meine Freundin hat sich sehr gefreut 
und das ist doch das Wichtigste.

Und noch ein Danke an meine Freundin, 
dass ich hier ein paar Fotos zeigen darf.

Liebste Grüße,
Chrissi

Kommentare:

  1. Wow, tolle Bilder, das unscharfe mit dem Fokus vorne und das Auto sind meine Favoriten.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. Es sind MEGA Fotos geworden! 1000 Dank dafür nochmals 😘😘😘

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder! Ist eine große Verantwortung eine Hochzeit zu fotografieren. Denke aber mal - angesichts der Bilder, die du hier zeigst - dass du das richtig gut gemacht hast!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich tolle Bilder, liebe Chrissi!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.