Montag, 7. März 2016

Liebstes Fotomodel

Da ich ja neben dem Nähen noch sehr gern fotografiere,
besonders Portraits,
muss ab und an nicht nur die Familie herhalten.

Nein, mein absolutes Lieblingsmodel ist Murphy 
unser Boston Terrier.
(Al Capone vom Feldschlösschen)

Er bleibt ordentlich sitzen, liegen, man kann viel ausprobieren
und er bleibt gechillt.

Natürlich sind Outdoorfotos einfach am schönsten,
mitten im Spiel, während er scheinend fliegend seiner Freundin hinterherrennt
oder an Blümchen schnuppert (bzw. einschnarcht).

Momentan ist hier aber so viel Regen und Matsch,
nur ein paar schöne Tage dazwischen,
viel zu kurz um aus meinem Grauen-Wetter-Trott raus zu kommen.

Deshalb,
und weil ich nicht einrosten mag,
gibts heute Fotos aus dem Heimstudio meiner Mum.

Das Copyright dieser Fotos liegt ausschließlich bei mir.





Liebste Grüße,
Chrissi

Kommentare:

  1. Beneidenswert, liebe Chrissi, dass Murphy so still hält und so bezaubernd posiert. Und beneidenswert sind die Aufnahmen! Da krieg' ich Schnappatmung, soooooooooo schön sind sie geworden! Ein Träumchen! Das sind Postkartenmotive. Mindestens <3

    Tierisch liebe Grüße von Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Foto's und der Süße genießt es scheinbar richtig. Meine macht das leider nicht oder es ist gerade keine Kamera zur Hand.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.