Freitag, 11. März 2016

Anni Nanni Kinderhose

Obwohl ich schon so lange nähe (hust... 6 Jahre mittlerweile),
habe ich mich nie an Hosen mit Reißverschlüssen getraut.

Die Anleitungen in den Ottobrezeitschriften sind ja oft sehr
knapp und ziemlich kompliziert erklärt,
daher habe ich das einfach aufgeschoben.

Bis ich durch Zufall auf den Schnitt der Kinderhose von AnniNanni aufmerksam wurde,
er soll super sitzen und der Reißverschluss recht einfach einzuarbeiten sein.

Mein erstes Exemplar dieser Hose aus einem Rest petrolfarbenen Jeans
(Die Beine mussten auch geteilt werden, wegen mangelder Stoffhöhe).
Zudem habe ich innen noch einen verstellbaren Gummi eingearbeitet.

Leider habe ich hinten bei der Passe einen Zipfel.
Da muss ich wohl oder übel nochmal nachbessern.
Warum der da ist, kann ich leider nicht sagen,
da ich das Problem nicht auf den Jersey schieben mag 
(Bei Hose Bo hat es auch prima geklappt).

Zudem habe ich wirklich geschafft einen Reißverschluss einzunähen.
Die Anleitung habe ich ganz gut verstanden,
allerdings bei 1-2 Dingen werde ich das nächste mal etwas anders arbeiten.

Ich werde z.b. die Belege vorher alle Versäubern, 
das wurde nicht erwähnt und ich fürchte, 
die Hose wird nach ein paar Runden schon an einigen Stellen fransen.

Zudem die Passe weglassen und 
evtl. in der Breite für meinen schmalen Sohn eine Nr. kleiner wählen.

Trotzdem hat es mir sehr geholfen endlich mit Reißverschlüssen Frieden zu schließen.

Stickdatei: Cool Tools von Jolijou 








Liebste Grüße,

Chrissi

1 Kommentar:

  1. Das sieht sehr edel aus. Richtig schick und den Schnitt muss ich mir merken. Hosen mit Reißverschlüssen habe ich auch noch nicht versucht.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.