Dienstag, 31. März 2015

Rancoon Kuschelpulli

Für unsre süße Fenja gabs mal wieder ein Kuschelteilchen.

Einen schönen leicht ausgestellten Hoodie, 
den ich unten nochmal 5 cm verlängert habe zum Pullikleid.

Den Kragen in XXL zum reinschmusen 
und Bündchen zum Mitwachsen.

Das Waschbärkleidchen ist ein kuschliger begleiter,
vorallem jetzt für die Übergangszeit.



Und Fenja der Wirbelwind schafft es auch gern mal,
dass ich hier nur ein Bügelbild für euch habe,
weil ihre Mama nicht so schnell mit fotografieren ist :D

Schnitt: (Freebie) Selbermacher Hoodie von Alles für Selbermacher
Liebste Grüße,
Chrissi

Samstag, 28. März 2015

Von hüpfenden Dinos und glücklichen Kindern

Sobald etwas grün ist,
mag Anton es sofort haben und wenn dann noch Dinos drauf sind,
umso besser.

Das Wetter gab es her auch mal nur mit Pulli draußen zu spielen,
zu krixeln mit Kreide und Hüpfkästchen mit Freunden zu spielen.

Was gibt es da schöneres, als ein Kind in Aktion vor der Kamera zu haben
und zu merken, 
dass die einfachen Dinge im Leben ausreichen um Kind
(und Mama *zwinker*) 
glücklich zu machen.









Den T-Rex hab ich einer Malvorlage abgenommen zum plotten 
und Schnitt ist der wirklich gut sitzendende Pepe.

Liebste Grüße,
Chrissi

Donnerstag, 26. März 2015

Endlich mal wieder was für mich

Ich kann endlich mal wieder bei Rums mitmachen.

Genäht habe ich eine petrolfarbene Jacke,
zum kuscheln und überwerfen, wenns kalt wird.

Passend dazu meine neue Brille *kicher*
Eigentlich eher Zufall, aber da es schon mal so gut passt,
wird das nun öfter zusammen getragen.



Der Schnitt ist selbst zusammengebastelt,
auf Basis der letzten Jacke,
die ich nach einem Schnittmuster sehr stark abändern musste.

Liebste Grüße,
Chrissi


Dienstag, 24. März 2015

Ausflug zum Rütter -Werbung-


Pünktlich zu meinem Geburtstag kam Matrin Rütter in unsere Nähe,
für seine Show "Nachsitzen".

Klar, dass wir da hin mussten.
Meine Mama überraschte uns also schon zu Weihnachten mit Karten.

Total aufgeregt,
wie denn so ein Rütter live ist,
tingelten wir zu viert los.

Bekamen sogar Plätze in der 5. Reihe 
und haben während des Auftrittes das ein oder andere Tränchen verdrücken müssen,
vor Lachen natürlich.

Herr Rütter ist wie in seinen anderen Shows
auf das Thema Hunde und seine Menschen eingegangen.

Sehr sympathisch und locker kam er nicht nur während der gesamten Zeit rüber.
Er gab sogar Autogramme und ließ fleißig Fotos von sich schießen.

Fazit:
- Tolle Show
- sympatischer Hundeprofi zum "Anfassen"
- wir kommen wieder.





Liebste Grüße,
Chrissi

Freitag, 20. März 2015

coole Sweatjacke gefällig?!?

Mit kuschligem sattgrünem Traktorenfrottee,
kombiniert mit braunem kuschligem Sweat
und Sternenjersey
kommt die coole Sweatjacke daher.

Sie ist perfekt für die Frühlingszeit
und
wurde dementsprechend schon oft ausgeführt.









Mit Taschen und der Kapuze konnte ich bei Anton richtig punkten.
Er nimmt halt zu gern alles mit ;)

Schnitt: SwiSwaSweaty von nEmadA

Liebste Grüße,
Chrissi

Mittwoch, 18. März 2015

Kosmetiktaschen gehen immer

Vorallem als Geschenke.
Meine Freundin Tine braucht dringend ein Kosmetiktäschchen für ihre Handtasche.
Auf buntes steht sie nicht ganz so,
eher schlicht, aber cool.

Also her mit dem roten Kunstleder
und ner schönen Stickerei
(die Schrift hat mir mal eine Nähfreundin digitalisiert)
und fertig ist der neue Begleiter.



Schnitt: Eigener 
(gibt im Internet viele Anleitungen, wie man den erstellt)


Liebste Grüße,
Chrissi

Montag, 16. März 2015

Bis zu den Sternen und zurück auch am Tag

Welcher kleine Junge träumt nicht einmal davon Raumfahrer zu sein.
Sterne anzufassen, 
auf Wolken zu hüpfen
oder mit einem Spaceshuttle zu fliegen.

Und warum nur Nachts soetwas träumen?!

Deshalb habe ich einen Hoodie genäht,
mit einer im Weltallstoff gefütterten Kapuze,
langen Bündchen 
und 
einem appliziertem Spaceshuttle nach Stoffvorlage.









So lässt es sich prima auch tagsüber,
kuschlig angezogen, zu den Sternen düsen.
(Etwas größer genäht, damit er im Herbst auch noch passt.)

Schnitt: Hoodie Alles für Selbermacher (Freebie)


Liebste Grüße,
Chrissi

Freitag, 13. März 2015

Der Himmel überm Bett

Wie ihr wisst, 
darf ich ja noch für Babys nähen.

Diesmal gab es einen Himmel für den kleinen Miguel.
Seine Mama hatte schon Nestchen und Schlafsack,
daher sollte es schlicht sein.

Das grün war gewünscht 
und ist ein richtig schöner Farbtupfer.

Eigentlich wollte ich ein Tutorial dazu schreiben,
hab aber vergessen Fotos zu machen. 

Falls trotzdem interesse bestehen sollte,
würde ich mich nochmal dran setzen.

Schließlich kann man ja auch zum Wechseln noch einen brauchen.
Und es eignet sich prima zum Verschenken,
weil soetwas fast niemand schenkt *zwinker*



Liebste Grüße,
Chrissi

Mittwoch, 11. März 2015

Werbung
BUBBLES

Heute kommt Bubbles (wenn ihr wollt) endlich auch in euer Haus :)

Wer Lust auf eine monstermäßig schöne Kinderwaschtasche hat,
kann heute sogar etwas günstiger bei LunjaJu im Shop das Ebook ergattern.

Wir haben uns für eine rot/blaue Kombi entschieden 
und für Perlenaugen.

Dazu gabs aus dem restlichen Frottee noch einen passenden Waschlappen.

So macht waschen und Zähne putzen auch unterwegs Spaß.




Auf Facebook läuft noch bis heut Abend die Verlosung eines Bubbles-Ebooks.

PS: Lieben Dank für eure Kommentare zu meiner Blogpause,
uns ist nix passiert,
nur der Schock war die ersten Tage ganz schön groß.
Ich danke euch trotzdem für die ganz lieben Worte.

Liebe Grüße,
Chrissi

Montag, 9. März 2015

Zurück mit einer Verlosung


Ich melde mich zurück und habe gleich eine Kleinigkeit für euch <3

*** Gewinne ein Ebook Waschtasche Bubbles**


Am Mittwoch kommt endlich der tolle Schnitt für eine Kinderwaschtasche im Monsterformat von LunaJu​ raus.

Und ihr könnt bei Nähwölkchen in Facebook ein Ebook gewinnen.


Liebste Grüße,
Chrissi

Montag, 2. März 2015

kleine Blogpause

Hallo ihr Lieben,

leider muss ich eine kleine Blogpause einlegen.
Ich hatte am Wochenende einen kleinen Unfall
(uns gehts soweit ganz gut, aber es muss noch verdaut werden)
und daher ist momentan nicht ans nähen zu denken.

Ich hoffe ihr bleibt mir treu.

Liebe Grüße,
Chrissi