Mittwoch, 9. September 2015

Piratenminion meets Moritz

Die liebe Sandra hat uns vor einer Weile richtig eine Freude gemacht
und uns den Minionstoff mitgebracht <3
Popsi war nach dem Kurzarmshirt schon total begeistert.

Gut, dass sie noch den Piratenminionstoff mitgebracht hat.
Denn daraus habe ich einen Moritz genäht.

Moritz ist einfach prima für einen etwas weiter geschnittenen Pulli
und dicken Sweat, außerdem mit der Passe ein richtig cooler Basic Schnitt,
den man trotzdem viel Verzieren kann.
Allerdings hab ich mich doch etwas zurückgehalten.

Die Rückseite musste ich aufgrund von Stoffmangel zweiteilen,
die Naht verschwindet unter dem Piratenwebband,
der sich nochmal auf dem Ärmel wiederfindet.

Durch den Halsausschnitt in der Passe hatte ich noch ein passend großes Stück
für eine Negativ Applikation übrig und sogar noch einen kleinen für den Ärmel.

Da Anton nun doch endlich mal wieder etwas gewachsen ist,
passen wir nun in die Zwischengröße 104/110.

Einige Sachen sind noch in 104 im Schrank,
manche werden schon Hochwasser an Ärmeln und Co,
weshalb ich mich diesmal für die 110 entschieden habe.
Dadurch sind die Ärmel noch etwas lang, 
aber die paar cm wachsen wir bis zum Herbst sicher noch.









Fotos sind mit meinem Wirbelwind immer wieder eine Herrausforderung...
Da wird einem der Popo entgegengestreckt,
"Fang mich doch!" gerufen,
Karate absolviert und immer schön gefragt:
"Hast du das jetzt auch fotografiert?" 
und dann ganz schelmisch gelacht.

Trotzdem habe ich immer wieder ein paar passende dabei 
und Anton ist auch zufrieden, wenn er seine Spaßbilder dann auf dem PC sieht.

Und weil ich euch den Spaß nicht vorenthalten mag,
ist das letzte Foto unser "Fang mich doch!" Foto.

Liebste Grüße,
Chrissi

1 Kommentar:

  1. Gut, dass ich diesen Post grad lese. Hab ich doch auch noch Minions-Stoff zum vernähen rumliegen ... sollte ich vielleicht mal in Angriff nehmen. :) Spaßfotos haben wir meistens auch zuhauf; aber das gehört einfach dazu. Soll ja schließlich nicht in Stress ausarten für unsere kleinen Models. :D

    LG Heike

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.