Montag, 31. August 2015

Maritim meets Rockabilly Girly

Zum Wochenstart gibt es wieder ein Kleidchen für meine Zuckerpuppe Fenja.
Die süße Maus ist ein kleines Rockabilly Girl und mags gerne maritim,
weshalb dieses Kleidchen super zu ihr passt.

Als Schnitt habe ich wieder das Freebie Petticoatkleid von SchNÄHwittchen genommen,
nur den Rock diesmal aufgrund von Stoffmangel zu einem einfachen Rock genäht.
Den Schnitt kann man auch prima aus Jersey 
und ohne Reißverschluss nähen, wie man sieht.
Definitiv eins meiner liebsten Freebie Schnitte mittlerweile.

Passend dazu gabs an der Hüfte noch ein Schleifchen 
und auf dem Rock eine rote Rüsche.



Die Fotos gabs wieder vom lieben Peter,
der seine kleine Enkelin perfekt in Szene setzt.
Vielen Dank dafür.

Liebste Grüße,
Chrissi

Kommentare:

  1. Das Outfit ist total entzückend...ich liebe den Marine-Look :-)
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Chrissi,

    das ist ganz bezaubernd geworden und steht der Süßen richtig gut!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. OOooooooH soooo super SÜSS <3

    GGLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Kleid, ist das aus Jersey genäht? Den Schnitt kenne ich noch gar nicht, aber ich werde ihn mir mal merken, für die Zeit, wenn das Mädchen noch ein Stück gewachsen ist.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.