Donnerstag, 26. Februar 2015

Peacock Fairy

Für Antons liebste Freundin Fenja nähe ich ja regelmäßig.
Diesmal ist es ein Langarmshirt nach dem Schnitt Peacock aus der Ottobre 1/11 geworden.

Vorne hab ich es etwas verändert, 
da ich oben umbedingt noch einen kleinen Hingucker haben wollte.

Die Rüschen, die am Rückteil vorgesehen waren, 
habe ich weg gelassen
und dafür Vorder und Rückteil geteilt
und unten den süßen Feenstoff von Alles für Selbermacher verwendet.

Leider ist Fenja so ein Wirbelwind, 
dass ihre Mama kein scharfes Foto hin bekommen hat :D

Aber ein Bügelfoto reicht ausnahmsweise auch mal.


Liebste Grüße,
Chrissi

Kommentare:

  1. Huch, jetzt musste ich aber zweimal hingucken, Mädelssachen gibt es bei dir ja ungefähr so oft wie bei mir zu sehen :)
    Toll, besonders die gerafften Arme <3

    AntwortenLöschen
  2. Zuckersüß geworden, die Puffärmelchen und die Rüscheneinfassung. Der Stoff ist ja sowieso schön.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.