Donnerstag, 8. Januar 2015

Upcycling Jeans

Kaufjeans sitzen ja nicht immer ganz optimal bei meinem Kind.
Passt dann doch mal eine möchte man sie natürlich so lange wie möglich behalten.

Die Slim Jeans von einem Markenhersteller in Gr. 98 
passte auch von der Breite noch super, 
also musst sie dran glauben.

Zuerst hab ich hinten eine Tasche abgetrennt
und vorne per Hand aufs Knie genäht.

2 kleine Stickereien am Po dafür da gelassen 
(Datei gibts bei Dawanda)

Ein Webband verziert den leeren Rest und 
zur Verlängerung der Hose noch ein paar Bündchen ran.

Fertig ist das neue alte Beinkleid :)




Fotos am Modell mussten gestern abend leider ausfallen,
es war dann doch schon zu spät.

Liebste Grüße,
Chrissi

Kommentare:

  1. Dass ist ja mal eine super Idee! Sieht klasse aus!!! LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hey Chrissi,

    ist doch ne coole Idee, da wird jede normale Jeans gleich zum Hingucker !! Echt klasse !!

    Liebe Grüße
    Vivi

    AntwortenLöschen
  3. Super süß umgesetzt. Tolle Idee.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.