Mittwoch, 3. Dezember 2014

Nähnachmittage

Ich hab euch ja schon ein paar mal von meiner Freundin Tine berichtet.
Wir nähen öfters gemeinsam in meinem Zimmerchen 
und 
dabei vergeht die Zeit doppelt so schnell.
Denn mit guten Freunden macht das nähen auch doppelt so viel Spaß.

Immer öfter ist auch ihre Tochter Mia dabei,
die manchmal benäht wird und manchmal auch selbst etwas näht.

Beim letzten Mal waren wir richtig fleißig
und Tine (die werdende Tante) hat 
bald alle Geschenke beisammen.







Genäht haben wir Frida von Milchmonster 
und Trotzkopf von Schnabelina.

So Mini zu nähen ist total schön,
auch wenn man da viel weniger Platz zum Gestalten hat.

Ich wünsch euch einen schönen Mittwoch.

Liebste Grüße,
Chrissi

Kommentare:

  1. Das hört sich doch klasse an gemeinsam zu nähen und die Sachen sehen ja echt klasse aus.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es auch immer wieder schön und inspirierend zu gleich mit anderen zu nähen
    Sehr fleissiß und total zuckersüß ;o)))
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.