Mittwoch, 22. Oktober 2014

Wuff at home für einen Mini Mann

Kaum zu glauben,
aber im Dezember kommt Nachwuchs ins Haus meiner Freundin.

Und dann offenbart sie mir, 
dass sie einfach zu viel um die Ohren hat 
und es nicht mal schafft für ihren Bauchzwerg zu nähen.

Dabei macht doch sowas die Vorfreude aus.
Dann muss ich ihr halt beistehen
und den Zwerg benähen.
Und sie darf dann genießen :)



Hier ist ein Pulli entstanden mit dem süßen Hund 
von "Wuff at Home" von Himbeerkamel.
Als Schnitt hab ich den Regenbogenbody (Freebie) von Schnabelina genommen
und den unteren Teil weggelassen.

Falls ihr euch auch in den Hund verliebt,
findet ihr ihn HIER im Shop vom Himbeerkamel.

Lg, chrissi

Kommentare:

  1. Sehr süss geworden... ach herrje, wenn wir noch Nachwuchs bekommen würden; da würde ich nichts anderes mehr tun als für das Babykind zu nähen ;)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süß!!! Sieht richtig kuschelig aus!
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.