Mittwoch, 31. Dezember 2014

Schneeverrückt und kuschlig warm (Freebie)

Nicht immer nur für Anton und mich,
ab und an auch mal für unseren Bosti Murphy.

Die kleine Jacke ist nach meinem eigenen Schnitt genäht.
(Passend für Bostis, Jack Russel und schlanke Franzosen *zwinker*)

Der Schnitt findet ihr HIER
und darf zur privaten Nutzung genäht werden.

Ich habe kuschligen grünen Sweat als Innenfutter,
dazwischen eine 0,5 cm dicke Volumenvliesschicht 
und rotes Taslan als Außenfutter genutzt.

Passend dazu gabs noch ein leuchtend grünes Halsband.
Bei so grellen Farben braucht es gar nicht viel Verzierungen,
daher hab ich mich nur für einen Schriftzug:
Kampfschmuser entschieden.





Das ist nun mein Silvestergeschenk an euch :)
Ein Freebie Schnittchen für kleine Rassen, sicher auch mehr, als oben erwähnt.
Über Beispielfotos freue ich mich natürlich sehr :)

Ich hoffe ihr rutscht alle gut rein 
und wir lesen uns im neuen Jahr.

Liebste Grüße,
Chrissi

Sonntag, 21. Dezember 2014

Frohen 4. Advent

Hallo ihr Lieben,

jetzt wird es überall besinnlicher, leuchtender und vor allem familiärer.
Hier natürlich auch, 
daher wünschen wir euch allen einen frohen 4. Advent,
ruhige, besinnliche Festtage 
und 
erholsame Tage im Kreise eurer Liebsten.


Alles Liebe,
Chrissi und Co.

Freitag, 19. Dezember 2014

Rock, Girly, rock!

Ihr kennt ja schon lange meine süße zukünftige Schwiegertochter Fenja.
Ich habe mit ihrer Mama einen Deal,
sie kauft den Stoff, ich nähe für Fenja.
Aber manchmal nähe ich auch ohne, 
dass etwas abgesprochen war,
einfach weil es in den Fingern juckt…
Das kennt ihr ja sicher auch ;) ?!

Diesmal gab es einen Freestyle Drehrock mit Bündchen, Tüll und Schleife.
Dazu ein Freestyle Haarband mit Schleifen aus dem gleichen Stoff.
So richtig schön Fifties Style.
Fenja ist ja eh son Mini Rockabilly Girly und hat sich sehr gefreut.

Ganz bezaubernd tolle Fotos habe ich von Fenjas Opi, Dandi Fotodesign bekommen.
Er macht das wirklich richtig toll mit den Kids und ich kann ihn nur empfehlen.
Also falls jemand im Raum Nürnberg, Fürth, Erlangen einen tollen Fotografen sucht,
kann sich hier über Dandi Fotodesign erkundigen.
Der liebe Peter hat mir erlaubt, die Fotos hier zu zeigen.
Das Copyright liegt natürlich ausdrücklich bei Dandi Fotodesign.

Rest des Outfits hat sich die kleine Maus selbst zusammengestellt ;)


Bei den Vorbereitungen ist wohl schon der Schampus alle…
Na, dann wird halt ohne geshootet ;)

Lächeln bitte...

Noch eins mit dem kompletten Outfit und dann...

… Schluss mit Shooting,
Fenja geht ab auf die Piste.


Liebste Grüße,
eure Chrissi

Mittwoch, 17. Dezember 2014

Ganz gefährlicher Dino Turnbeutel

Im Kiga wird ganz fleißig geturnt,
deshalb wird ein Turnbeutel gebraucht.

Was liegt da näher, 
als selbst nähen?!?

"Aber bitte mit Dinos Mama!"

Na, klar.
Ist doch kein Problem :)

Schnitt selbst erstellt 
(aufgrund knapper Reste)
inspiriert von dem Freebie vom Swimmy.

Bestickt mit Anja Riegers Dinosauriern 
und einem Anton Schriftzug, 
den ich damals mal digitalisiert bekommen habe.






Liebste Grüße,
Chrissi

Montag, 15. Dezember 2014

Schlaufuchs im Herzbube

Ich hab so süße kleine Fimo Fuchsknöpfe von einer ganz lieben Freundin geschenkt bekommen.
Vielen Dank nochmal, du Liebe!

Diese tollen handgemachten Knöpfe müssen natürlich
mit ganz viel Herz in Szene gesetzt werden.

Deshalb habe ich den Schnitt Herzbube für den ersten von ihnen gewählt 
und passend dazu einen tollen Fuchsjersey genommen, 
den ich mal im Kleewald Shop gekauft habe.

Den Kragen habe ich aus Jersey ohne Verstärkung genäht
und er fällt trotzdem ganz toll.

Der süße Fuchs darauf war mal ein Freebie von Janeas,
das echt super dazu passt. 

Mein kleiner Schlaufuchs ist total begeistert,
weil Füchse sind ja richtig cool. 
(Vorallem wenn sie wie Verkehrshütchen aussehen)

Genäht hab ich schon in 104,
weil er grade an die Grenze der 98er Klamotten kommt 
und somit sitzen die Schultern leider noch gar nicht
und die Ärmel sind auch noch etwas lang :(




Liebe Grüße,
Chrissi

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Legera die dritte -Werbung-

Wenn ich einen Schnitt mag, 
dann nähe ich ihn auch mehrfach.

Genauso wie Legera,
diesmal aus tollem Viskose Jersey in Petrol (Stoff und Stil)
mit schwarzem Rüschenband (Alles für Selbermacher) und 
Stickerei (von Urban Threads).

Die Säume hab ich nur mit einer Overlocknaht versehen 
und nicht richtig gesäumt, für den lässigeren Look.

Durch die Fledermausärmel und den Fokuhila-Schnitt
find ich Legera besonders bequem und mag mich darin sehr gern.







Den Schnitt gibts bei Elsterglück im Dawanda Shop.
Und ich verlinke wiedermal bei RumS :)

Liebste Grüße,
Chrissi

Montag, 8. Dezember 2014

Brotkörbchen

Es war mal wieder Zeit für ein Brotkörbchen.

Eigentlich werden die ja nicht schlecht…
Aber jetzt zur Weihnachtszeit dürfen die ruhig ein wenig festlicher ausschauen,
deshalb hab ich noch eins in passenden Farben genäht.


Nach meinem Freebie -> HIER
mit 20 cm für 4-6 Brötchen :)

Liebe Grüße, 
Chrissi

Samstag, 6. Dezember 2014

Stressnudel

Immer mal wieder fallen mir neue Kosenamen für unseren Murphy ein.
Er ist halt wirklich ein Unikat.
Einfach verrückt, hektisch, verschmust, ein Clown oder auch ein Troll :)

Diesmal kam mir einfach Stressnudel in den Sinn
und ich habe ein noch vorhandenes Halstuch beplottet.




Mir gefällt meine kleine Stressnudel total gut so :)

Liebe Grüße,
Chrissi

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Ich mags Leger(a) zum Sport -Werbung-

Wer schon lange liest,
weiß ja, dass ich immer mal wieder Beschwerden mit meinem Rücken habe…
Deshalb muss ich mich auch immer wieder aufraffen 
und 
Sport machen…

Sowas fällt mir nicht wirklich leicht,
auch wenns eigentlich Spaß macht…

Und damit ich jetzt noch lieber geh,
hab ich mir ein schickes Shirt genäht.

Mit Elsterglücks neuem Schnitt Legera,
sportelt es sich wirklich gut 
und nix kneift, rutscht oder zwickt :)



Für mich einfach wiedermal ein toller Schnitt,
den ihr HIER kaufen könnt.

Weil es Donnerstag ist und es für mich ist,
schicke ich mal wieder was zu RUMS.

Liebste Grüße,
Chrissi

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Nähnachmittage

Ich hab euch ja schon ein paar mal von meiner Freundin Tine berichtet.
Wir nähen öfters gemeinsam in meinem Zimmerchen 
und 
dabei vergeht die Zeit doppelt so schnell.
Denn mit guten Freunden macht das nähen auch doppelt so viel Spaß.

Immer öfter ist auch ihre Tochter Mia dabei,
die manchmal benäht wird und manchmal auch selbst etwas näht.

Beim letzten Mal waren wir richtig fleißig
und Tine (die werdende Tante) hat 
bald alle Geschenke beisammen.







Genäht haben wir Frida von Milchmonster 
und Trotzkopf von Schnabelina.

So Mini zu nähen ist total schön,
auch wenn man da viel weniger Platz zum Gestalten hat.

Ich wünsch euch einen schönen Mittwoch.

Liebste Grüße,
Chrissi

Montag, 1. Dezember 2014

Coole Eule meets Moritz

Schon lange ist es her,
als ich Moritz das letzte mal genäht habe,
dabei ist das so ein toller Schnitt.

Also Stoff gemixt und ran an den Schnitt.
Vor einer Weile hatte ich dann noch eine Eule gezeichnet,
die ich eigentlich plotten wollte,
dann aber doch eher nach Appli geschrieen hat.

Den Halsbündchenstreifen hab ich leicht schräg zugeschnitten,
in der Hoffnung, dass es sich etwas dreht
und wie ein Lollipop aussieht.
(war wohl nicht schräg genug)

Genäht habe ich 98/104 bei einer aktuellen Körpergröße von 101 cm.
Also von der Länge her perfekt.




Liebste eulengrüße,
Chrissi

Donnerstag, 27. November 2014

Only for me and you and you and you… -Werbung-

Legera ist da…

Der ultimative Kuschel und Wohlfühlpulli für uns Frauen…
Eben mal was ganz only for me genäht 
und wenn ihr mögt auch for you ;)

Elsterglück hat jedes mal so eine tolle entspannte Art 
und das Probenähen bei ihr macht richtig Spaß.

Der Schnitt ist mit einem U-Boot 
oder (wenn ihr Bündchen nehmt) Rundhalsausschnitt,
er ist an den Ärmeln Fledermausig 
und kann mit kurzen oder langen Ärmeln genäht werden.
Und als Highlight ist er etwas Fokuhila :) vorne kürzer, hinten länger.
Einfach toll!

Ich habe mega kuschligen Sternesweat benutzt
und statt Bündchen,
habe ich Schrägband an den Ärmeln genommen und Halsausschnitt genommen,
so angenäht, damit man Schleifen binden kann 
und einen Hingucker hat.







Ich bin total verliebt in den Schnitt :)
Und weil ich endlich mal wieder was für mich genäht habe,
gehe ich damit ab zu Rums.

Lg, chrissi

Mittwoch, 26. November 2014

Achtung, hier kommt (spezial) Spiderman!

Gewünscht war ein Spiderman Outfit.

Ein ganzes Kostüm nähen und dann so das Kind in den Kiga lassen?!
Nee… das ist dann doch nicht so schön.

Lieber etwas alltagstauglicher,
als Spiderman Oberteil mit seiner Spinnenleggins dazu 
und fertig…

Achtung, hier kommt Spiderman!
Die Plotterdatei hab ich selbst gemalt 
und ist nicht ganz das übliche Logo,
aber es gefiel mir so einfach besser.
Schnitt ist RagMag von nemada.




Manchmal ist es einfach besser,
nicht genau das Original nachzuarbeiten,
sondern etwas kreativ zu sein.
Junior ist jetzt ein spezial Spiderman :)

Liebste Grüße,
Chrissi

Sonntag, 23. November 2014

Rockabilly for Kids

Meine bzw. unsere Freundin Fenja
ist für uns ein ganz spezielles Mädel.

Sie ist einfach cool, so gar nicht wirklich girly,
eher rockig, stylisch und sie weiß was sie mag.

Irgendwann sagte sie mir, 
dass sie Rockabilly richtig cool findet.

Puh, gar nicht so einfach,
wenn man sowas noch nie genäht hat.

Aber ich probier ja immer mal wieder neues aus :)
So kam ich zu dem Kirschenjersey von Alles für Selbermacher.

Erst war ich etwas enttäuscht,
weil nichts so hunderprozentig von den Farben aus meinem Regal dazu passte.
Aber als ich mich für schwarz entschied,
merkte ich schnell, dass es super funktioniert.

Etwas süße Spitze noch dazu (damit es nicht zu Erwachsen wird),
Das Vorderteil als Tasche gearbeitet 
und einen selbstgezeichneten Kragen hinzu,
eine Kirsche am Po,
fertig ist das Rockabilly Outfit für Kids.
Schnitt ist Ragmag von nemada.

Sie trägt dazu noch eine schnelle selbstgezeichnete Beanie,
die zwar nicht dazu passt, aber das war ihr egal *zwinker*

Unsere süße hat auch total Spaß an den Fotos gehabt
und die dürfen wir euch auch zeigen.







Na…
ist Antons Freundin nicht zauberhaft?!

Liebste Grüße,
eure Chrissi