Donnerstag, 31. Oktober 2013

Pieps...

... ich bin noch hier *winke*

Wie bereits erwähnt,
bleibt in letzter Zeit öfters mal die Nadel kalt,
auch wenn ich 1 Millionen Ideen habe.

Mal schauen, wann ich wieder so richtig
(und nicht nur ab und zu)
an der Nadel hänge ;)

Damit ihr mich nicht ganz vergesst, 
zeig ich mal, 
wie unsere letzten Tage so waren :)
Sitz machen für Leckerli ist doch klar, dass Murphy das kann :)

" Ich mag noch ein Leckerlie!"

Am Wegesrand etwas Fotografieren und rumprobieren mit der DSRL

Und immer dabei Boston Terrier Murphy 

Dinge entdecken ("Boah Mama, da steht ein Rasenmäherbulldog!")




Blätter sammeln

Ab und an darf Murphys Freundin Page (French Bulldog von meiner Schwester) auch mit

Und wenn die Sonne untergeht...

... machen wir uns auf den Heimweg.



Liebste Grüße,
eure Chrissi

Montag, 28. Oktober 2013

King Luie part two

Und jetzt kommt der 2. King Luie Streich :)

Wieder mit dem schönen Schnitt Kreuzberg von nEmadA
und
dem geplottertem King Luie,
den ihr bei Schönes von Emilu ordern könnt.
(Danke nochmal <3)


Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart.

Liebe Grüße,
eure Chrissi

Samstag, 26. Oktober 2013

30 in 300 Finale

Tja, Finale...
300 Tage später und trotzdem ist die Zeit nur so verflogen.

Hier mein Ergebnis:
(im Ampelsystem geordnet)

1) Endlich mal den Schnitt Tara (der immernoch seelig vor sich hinschlummert, aber sofort gekauft werden musste, ok dass nennt man Kaufsucht) nähen
-> Zugeschnitten und angefangen, bis ich merkte, 
dass ich das Schnittteil für den Halsausschnitt nicht verlängert habe 
und keinen Stoff übrig hatte, also in der UFO Kiste gelandet

2) Fotobella für meine Mum und ihre neue DSRL nähen
->  die 5 D MarkIII plus 2 große Objektive passen nicht so einfach da hinein.
Sie hat sich einen Rucksack gekauft und wünscht sich nun einfach nur eine neue Handtasche.

3) und noch eine Fotobella für mich nähen
-> bis jetzt noch nicht den passenden Stoff gefunden,
doch vor ein paar Tagen knutscht mich tatsächlich das Glücksschwein 
und ich gewann bei Mialoma total schönen Jeansstoff (und noch ein Schnittmusterheft)

4) mit passendem Kameraband
-> wird immernoch heißgeliebt!

5) Meinen Mann mit einem selbstgenähten Stück geglücken
-> erfolgreich ein Tank Top genäht für meinen Schatz :)

6) die Decke fertig nähen, die ich im Eifer vor 2 Jahren für meine Schwester angefangen habe
-> weitergenäht, aber nicht fertig genäht.

7) Latzhose Joschua für Anton nähen, nach dem süßen Schnitt von Sui generies design
-> es wird Zeit damit anzufangen, bald ist er aus dem Schnitt rausgewachsen...

8) Fernbedienungsutensilokissen fürs Sofa nähen
-> Wolkenkissen wird sogar super gern beknuddelt

9) Kigarucksack Rudi für Anton nähen
-> Ok, es war kein Rudi, sondern Rainbowbag.
Nur braucht mein Kind nicht so viele Kigataschen, daher sehe ich diesen Punkt als erledigt an.

10) Fietje nähen  (Schnitt liegt leider schon viel zu lange hier)
-> erfolgreich und mit erster richtiger Appli genäht (wird immernoch getragen) :)

11) Bandana für Anton nähen
-> mannoooo, für Pupsi (Sohn von alaDin) habe ich beim Tausch eins genäht 
und uns wiedermal vergessen ;)

12) Rock für mich nähen
-> ich gebs langsam auf :( 

13) Laufradutensilo nähen
-> warum hab ich das bloß nicht geschafft?!? *kopfkratz* 
Ist doch eigentlich nicht schwer.

14) noch ein Glücksträumerle fürs Wohnzimmer in braun/türkis
-> 2! Stück angefangen zu häkeln, aber beide noch nicht fertig.

15) Kleid für meine Schwester nähen
-> Wir haben uns umentschieden zu einem Pulli

16) nochmal für colorful moments nähen
-> geschafft :)

17) meine Geschenkekiste füllen
-> Schlüsselanhänger und co genäht, leider nie richtig gefüllt, bzw. zu schnell geleert.

18) Nähmalerei für Leinwände: Thema Familie
-> Das wollte ich unbedingt noch schaffen!!!

19) die leckersten Rezepte der Lecker nachkochen bzw. nachbacken
-> Ok, 3 sind schon mal ein Anfang, aber immernoch nicht genug!

20) Abnehmen
-> Seit 4 Wochen wieder auf Diät, Ergebnis: fast 3 Kilo weg :)

21) einen Kurztrip nach Kölle machen (zu meinen lieben) oder auch Berlin
-> Köln erledigt, Berlin kommt vllt. noch.

22) Zooausflug nach Nürnberg machen 
-> erledigt :) war super!

23) Grillbereich im Garten bauen
24) Grillpartys machen
-> Beide Punkte haben mich echt nerven gekostet diesen Sommer!
Grrrrr... !!! Na immerhin hat mein Mann schonmal ein paar Randsteine gesetzt.

25) Fotos endlich mal entwickeln und zu Kalendern bearbeiten, bzw. einkleben in Fotoalben
-> vllt. sollte ich den Punkt ändern in: Fotoschublade aufräumen und entrümpeln

26) Fotoshootings mit lieben Menschen machen
-> eigentlich fotografiere ich dauernd jemanden :) 
Nur so richtig einen Tag lang, eine Person hab ich nicht geschafft.

27) Einen ganzen Tag für mich und mein Wohlbefinden
-> Mehrere Tage genossen. Viele Massagen dieses Jahr, 
dank dem Gutschein von meinem Schatz.

28) Stricken lernen
-> Mütze gestrickt, Mütze und Socken angefangen, noch nicht beendet ;)

29) Joey (den Schnitt habe ich bei nEmadA gewonnen) muss endlich genäht werden
-> genäht, echt süß!

30) Mit meinem Job wieder glücklich werden
-> Der Allerwichtigste Punkt ist geschafft :)


Daher verlängere ich für mich persönlich das Projekt bis Jahresende
und ziehe dann nochmal ein Fazit.

Ich würde sagen, 
dass ich trotzdem einiges geschafft habe
und 
vorallem die Wichtigsten! Punkte,
in denen es um Mich und mein Wohlbefinden geht,
sind erfüllt worden :)

Nach der Idee von Liv Äpplegrön
Hier kann mann immernoch mitmachen.

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Freitag, 25. Oktober 2013

King Luie rockt!

Ich bin immernoch total verliebt in King Luie.
Darum hab ich meine liebe Sonja so lange genervt gebittet,
mir doch mal Velours zu machen.
Sogar selbst gezeichnet, 
damit sie es nicht ganz so aufwändig hat.

Und weil sie, trotz Zeitmangel 
und momentan sehr viel Stress,
es geschafft hat mir so schöne Luies zu zaubern,
möchte ich mich hier nochmal bedanken.

DANKESCHÖÖÖÖN 

Also psst... wer auch ein Luie Velour mag,
kann eine Email an Sonja von "Schönes von Emilu" senden.

Nun hier unser erster Luie Pulli.
Genäht habe ich Kreuzberg,
unseren Lieblingsschnitt zur Zeit von Bea "nEmadA"


Liebste Grüße,
eure Chrissi

Ps: Sorry, dass ich so selten schreib,
ich hab noch keine 48 Std Tage gefunden :D
Hund, Kind, Arbeit und Nähen ist dann doch etwas zeitaufwändig *kicher*
Aber das spielt sich sicher noch ein :)
Und man sieht, Zeit für schöne Fotos bleibt auch ein wenig auf der Strecke :(

Freitag, 18. Oktober 2013

Für Zuckerschnuten

und Lieblings <3 Schwiegertöchter in Spee.

Wir haben mal wieder ein bisschen für 
Antons Freundin nähen können.

Passend zu ihrer Jacke,
die ich HIER gezeigt habe.

Ein Kreuzbergshirt mit Kragen 
(Anleitung Frau Liebstes),
eine Frida Hose
und
Ratzfatzfrechmütz noch dazu.





Was soll ich sagen,
ich würd am liebsten noch viel mehr
für das Zuckerpüppchen nähen :)

Die sieht immer so schnuckelig aus darin
und 
freut sich total 
mit
Honigkuchenpferdgrinsen :)

Aber die Süße hat ja auch bald 
Geburtstag :)
Also darf ich dann wieder nähen.

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Dienstag, 15. Oktober 2013

Hier kommt Jack! -Werbung-

Baggertastisch!
Kissen und Spielzeug in einem :)

Popsi hat sich riesig gefreut,
dass Mama Jack den Bagger probenähen durfte 
und 
ist damit gleich mal verschwunden :)

Zum Glück hab ich es vorher geschafft,
noch ein paar Fotos zu machen.



Jack den Bagger gibts ab heute von Frau LunaJu, 
wenn ihr mögt HIER.

Liebste Grüße, 
eure Chrissi

Montag, 14. Oktober 2013

Lucky Schlafanzug

Aus dem süßen Lucky Stoff wollte ich eigentlich eine Übergangsjacke nähen.
Aber Popsi war anderer Meinung.
Ich will einen Schlafanzug aus DEM Stoff!
(Finger lag auf Lucky)

Kein Wunder, 
denn momentan dreht sich für ihn 
auch seine kleine Welt 
um seinen Hundefreund.

Also Lucky sollte es werden.
Schnitt war dann auch schnell klar,
denn Kreuzberg sitzt einfach super, 
darum gleich ne Nummer größer genäht,
damit es auch lange genug passt.

Schlafihose hab ich aus der Ottobre
einen Legginsschnitt genommen.
Als Leggin würde es bei meinem Spargel
schlecht sitzen, 
aber als Schlafihose perfekt :D




Liebste Grüße, 
eure Chrissi

Freitag, 4. Oktober 2013

Mal nur für mich

Ab und an 
muss man einfach mal an sich denken.

Ich hab schon viel zu lange nicht mehr für mich genäht.
Schnitt "Martha" hab ich mir ausgesucht,
ich war gespannt, 
ob er wirklich so toll ist, wie man immer liest.

OH JA!!! 
Und wie!
Ich glaub davon brauch ich noch welche.
Sogar in Gr. 44 sieht das gut aus,
ist kuschelig warm
und die große Fronttasche ist nicht nur optisch total toll.



Wenn der Herbst schon jetzt so gemein kalt ist,
dann müssen wir uns einfach warm einnähen ;)

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Donnerstag, 3. Oktober 2013

Immernoch total verliebt

In unsren kleinen Murphy <3
Popsi hat nun einen neuen Kumpel, 
dem er Abends sogar einen Bussi geben muss,
bevor er schlafen geht.
(sonst schläft Murphy schlecht)
Mein Mann ist auch total begeistert von unsrem kleinen Pupsknoten
und
ich bin immernoch total verliebt <3






Ich wünsche euch einen schönen Feiertag
und
einen schönen Start in einen goldenen Herbst :)

Eure Chrissi