Donnerstag, 28. Februar 2013

Letzte Chance!

Wer noch nicht im Lostopf gelandet ist
oder
es vielleicht sogar übersehen hatte...

läuft noch bis morgen mittag.

Also nochmal Chance nutzen
und
einen Sprung ins Töpfchen machen ;)

Liebe Grüße,
Chrissi

Dienstag, 26. Februar 2013

Assoziation - Sag mir was, ich zeig dir das!

Thema:
In der Ruhe liegt die Kraft!


Und wie, sag ich euch!

Ich versuche mich grade im Stricken...
Wenn ich in einer Millionen Jahre mal fertig werde,
zeige ich euch gerne auch mein Ergebnis.

Bis dahin gilt für mich...
In der Ruhe liegt die Kraft :)

Mehr assoziiertes findet ihr hier.

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Sonntag, 24. Februar 2013

Babyfüße

müssen warm gehalten werden :)

Für EDA...
Die noch in Mamas Bauch kuschelt :)

Ich zeig euch trotzdem schon mal, 
was ich für sie genäht habe...

Puschen mit Schmetterlingen 
und 
Namen auf der Ferse.



Schnitt hatte ich mal als Freebie
vom 
Hobbyschneiderin Forum
(dem alten, daher hab ich keinen Link, sorry)
abgespeichert.
 

Liebste Grüße,
eure Chrissi


Freitag, 22. Februar 2013

Ich wurde getaggt

Und zack isses wieder passiert :)

Ich wurde getaggt.

Eigentlich find ich es immer erfrischend 
neue Dinge über andere Blogger zu erfahren.

Aber 2 mal getaggt zu werden kurz nacheinander...
Puhh... 
Das ist auch für mich neu 
und 
vorallem viel Arbeit.

Weil die 2 Taggerinnen aber schöne Blogs haben,
beantworte ich wenigstens von beiden die Fragen,
aber ohne weiter zu taggen.

Das wären sonst 22 neue Fragen und 22 Blogs...
Öhhh nee...
Sorry ihr lieben, 
so gern ich mir die Sachen auch immer durch lese,
soviel Zeit hab ich einfach momentan nicht :(

Also,
als erstes wurde ich von 
getaggt.

Sie stellt mir folgende Fragen:

1. Wie lange nähst du schon?
-> ungefähr seit Sommer 2010
2. Hast du Kinder? Wenn ja, wieviele?
-> Ja, einen Sohn namens Anton, 
wird aber fast nur beim Kosenamen Popsmann oder Popsi gerufen
3. Wo würdest du gerne mal in den Urlaub gehen?
-> Südafrika einfach faszinierend, aber unbezahlbar :(
-> und nach L.A. würde ich gerne mal, aber auch zu teuer ;)
4. Kaffee oder Tee?
-> Warum oder? UND! Morgens jede Menge Kaffee, 
nachmittags auch und zwischendurch lecker Tee :)
5. Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
-> Ganz eindeutig den Sommer :)
6. Hast du eine Overlockmaschine?
-> Ja, eine Brother 1034D, genannt Lieselotte
7. Was siehst du wenn du aus deinem Fenster schaust?
-> Unseren Garten, eingehaucht in kaltem Wetter mit einer Puderzuckerschicht Schnee
8. Welche Haarfarbe hast du?
-> Oh das ist leicht, mittlerweile wieder Naturhaarfarbe: dunkelblond
9. Was ist dein Lieblingsteil genähter Sachen?
-> Wie jetzt nur 1 Teil? Nöööö die mag ich alle :)
10. Welche Musik hörst du?
-> Im Auto immer nur 1 CD, bis ein neues Album raus kommt... 
und zwar Usher... (ich liebe seine Stimme)
11. Hast du Haustiere?
-> Ja ganz viele, 
2 Katzen: Lilli (Karthäusermix) und Lulu (Norwegische Waldkatze)
und
ganz viele Wollmäuse, die sich immer so verstecken, 
dass ich sie erst nach dem Putzen entdecke *lach*

Danke für deine Fragen!

Und als zweites wurde ich von
getaggt.

Ihre Fragen:

1. Wo ist dein Lieblingsort?
-> Ich habe viele Orte wo ich einfach sehr gerne bin.
Aber am liebsten mit meinem Schatz
2. Was würdest du machen, wenn du 500.000 im Lotto gewinnen würdest?
-> gut anlegen und einen großen Betrag auch spenden.
3. Welche Jahreszeit findest du am schönsten?
-> Sommer :) immernoch
4. Welche Zukunftswünsche hast du?
-> Gesund bleiben, Freude am Leben haben 
und das Leben mit meinen Lieben genießen können.
5. Hast du eine Lieblingsserie?
-> Ja, ich bekenne mich... ich gucke GZSZ :)
6. Hast du ein Haustier, wenn ja welches?
So langsam bekomme ich ein Déjà-vu...
7. Gibt es eine Person für dich, die du als Vorbild nimmst?
-> Auf jedenfall, den tollsten Menschen für mich:
meinen (verstorbenen) OPA.
8. Was hast du als letztes genäht?
-> eine Joey, siehe letzten Blogeintrag
9. Hast du ein Lieblingszitat?
-> Nein
10. Wie würdest du dich mit eins zwei Worten beschreiben?
-> liebenswert, Sonnenschein (das hab ich von meiner Ex-Kollegin oft gehört)
11. Bist du eher der "Ich schaue Werbung-Typ" oder eher der "Ich schalte Weg-Typ"
-> Meistens bin ich zu faul zum umschalten, da ich die Zeit oft für andere Dinge nutze...
Mal eben was holen, schnell nochmal auf Klo usw. 
Die meiste Freizeit hocke ich eh vor der Nähmaschine und nicht vor der Glotze :)

So ich hoffe ihr seid nun ein paar Erfahrungen reicher :)

Habt noch einen schönen Tag,
eure Chrissi

Donnerstag, 21. Februar 2013

"Ich will Feuerwehrmann werden"

Könnt ihr euch noch an Grisu erinnern?
Den mochte ich als Kind schon
und 
Popsi nun auch.
Das Thema Feuerwehrmann/Feuerwehr steht seit Weihnachten 
ganz oben auf Popsis momentaner Lieblingsdinge-Liste.

Erst ein Feuerwehrauto zu Weihnachten,
dann Fasching als Feuerwehrmann
und nun

eine JOEY im Feuerwehrlook :)

Er hätte sie am liebsten heut sofort angezogen,
aber hier hats heut nacht geschneit und daher gabs nen dicken Pulli :(

Den Overlock fusseli bitte einfach übersehen, der ist vorhin runtergefallen (aber wieder erst nach dem Foto!)



Bei der Stickerei hab ich mich am Digitalisieren geübt.
Leider, ist es gar nicht meine Welt und Lust das zu vertiefen hatte ich auch nicht :(

Also falls jemand das PE-Design Plus mir abkaufen möchte, 
kann er/sie sich gerne bei mir melden,
wäre ja schade, 
wenn es nur dieses eine mal beim Austesten bleib
und 
danach nur im Regal liegt.

Und da ich nix wegschmeißen kann 
und
Popsi die Stickerei schon gesehen hat,
hab ich sie nun doch auf die Joey genäht.

Kind happy,
Mama glücklich
und 
wieder ein Punkt auf meiner 30 in 300 Tagen Liste abgehakt :)


Liebste Grüße,
eure Chrissi

Samstag, 16. Februar 2013

Freebie

Pssst... schaut mal:


Wer süße Früchtchen mag,
sollte sich bei Sonja dieses süße Freebie holen.
HIER entlang.

Ich wünsch euch ein schönes Wochenende,
eure Chrissi

Freitag, 15. Februar 2013

OHhh Manno!

Warum hab ich denn schon wieder so ein Pech!

Erika hatte jetzt soooo lange Urlaub als ich auf Kur war...
Und nun streikt sie auch noch...

Erst blockierte der Motor,
Fehlermeldung E6,
also Bedienungsanleitung gesucht...

Nochmal sauber gemacht,
wieder probiert...
wieder blockiert

mpfhhh....rrrr...
ok, dann nochmal gereinigt,
diesmal auch oben drinnen, 
Abdeckung abgenommen,
nun sieht se aus wie geleckt...

Und dann seh ich DAS:


Oh nein! 
Konnte ich das nicht schon früher entdecken?!?
(oben am Bogen links und rechts kleine Löcher,
da ist die Nadel wohl mal durch marschiert)

Neue Spulenkapsel ist bestellt,
ich hoffe Erika weiß meine Mühe zu schätzen
und genießt ihren Urlaub.

Danach hoffe ich doch, 
dass alles wieder geht 
*daumenganzfestdrück*

;-)

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Donnerstag, 14. Februar 2013

Kuschelmütze

Und wieder ein Punkt in meiner 30 in 300 Tagen Liste erledigt :-)
Am Monatsende werd ich die Liste mal aktualisieren.

Denn ich habe auf meiner Kur einen kleinen 
Strickkurs bekommen.

(OK, erstmal nur Maschenaufnahme, 
rechte Maschen und erfolreiches Vernähen)

Und Tadaaaa...
es ist eine Mütze entstanden,
mit kleinen Fehlern,
aber die sind Kunst, nich wahr ;-)



Also wer gute Anfängerprojekte kennt,
kann mir gerne schreiben :-)

Die Stricksucht hat mich nun auch erwischt.

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Dienstag, 12. Februar 2013

Helau!

Heute wurde dann endlich 
der heißersehnte Kinderfasching gefeiert.

Dieses Jahr hat sich Popsi gewünscht
FEUERWEHRMANN
zu sein.




Den Helm hatte er nur ganz kurz auf, 
stört halt doch beim spielen,
deshalb Fotos ohne Helm.

Aber die Jacke,
die war trotz viel Bewegung ideal.

Leider hatte die Zeit nicht mehr für eine Hose gereicht...
Warum, kam Fasching dieses Jahr wiedereinmal viel zu schnell?!?

Naja... Egal!

Popsi glücklich, Mama müde,
Kamelle bis nächstes Jahr erbeutet :-)

PS: Schnitt: JaWePu von Schnabelina, 
Stickdatei war ein Freebie (woher weiß ich leider nicht mehr)

Also HELAU ihr Lieben!

Eure Chrissi

Assoziation - Sag mir was, ich zeig dir das!

Thema: Hoch die Tassen!

In diesem Sinne, Prost!!! ;-)
Ich stoß an mit Chai Latte und Früchtetee.


Aus meinen Lieblingstassen,
die immer gute Laune machen.

Mehr assoziiertes findet ihr beim Krümelmonster.

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Montag, 11. Februar 2013

Quak, quak...

... darf ich vorstellen:

Herr Piratenenterich
und
Frau Kuschelente



Dieses süße Päärchen durfte ins Kinderzimmer einziehen 
und
wird nun heiß geliebt und bespielt.

Die Stickdatei bekommt ihr von Faden-Zauber-4U.

Wird bestimmt nochmal genäht...
zum verschenken so süß :)

Liebste Grüße,
Chrissi

Sonntag, 10. Februar 2013

Lust auf was leckeres?!?

Gestern haben wir noch ein wenig gefeiert.
(Frau Nähwölkchen ist am Dienstag ein Jahr älter geworden)

Und ich zeig euch mal unsre Leckereien...

Ich hatte einen Nusskuchen,
Heidelbeermuffins
und
Brownies

*räusper* und gekaufte Krapfen...

Fast alles ist weg 
und
ich bin bestimmt 5 Kilo schwerer *kicher*

Für den Nusskuchen und die Heidelbeermuffins
habe ich einen Grundteig genommen
und
einfach die doppelte Menge gemacht,
und dann durch 2 geteilt und variiert...
So muss man keine 2 Teige anfertigen.




Der 275 Gramm Kuchen:

Zutaten:
275 g Zucker
275 g Butter
275 g Eier (ca. 4 Stück)
275 g Mehl
275 g Früchte /Nüsse zum variieren ;)

Zubereitung:
Butter und Zucker schaumig rühren,
Eier hinzufügen und Mehl unterheben,
zu einem glatten Teig rühren.
In ein gefettetes Kuchenblech füllen,
glattstreichen und Früchte darauf verteilen.
(Oder Nüsse in den Teig einarbeiten 
und
danach auf dem Kuchenblech verteilen)
Bei 200 Grad ca. 18-20 Minuten bei Ober- und Unterhitze backen.
Bedenkt, dass jeder Ofen anders ist 
und das nur eine grobe Zeitangabe ist.



Und das Rezept für meine Brownies:
Brownies:

Zutaten:
225 g Zartbitterschokolade
130 g Butter
210 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
140 g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz

Zubereitung:
200g der Zartbitterschokolade mit Butter schmelzen und abkühlen lassen.
Die restliche Schokolade nach Geschmack grob oder fein hacken.
Zucker und Vanillezucker vermischen und zusammen mit den Eiern schaumig schlagen.
Das Mehl, Salz und Backpulver miteinander mischen und nach und nach unterheben.
Die geschmolzene Schokolade unterheben.
Den Teig in eine 20x30 cm große mit Butter ausgefettete Form geben 
und 
gleichmäßig verteilen und 
bei 180 Grad im mittlerer Schiene 20-25 Minuten backen.
Den Kuchen anschließend auskühlen lassen.
In rechteckige Stücke schneiden und servieren.
 
Ich nehm meist ne springform 26er oder Muffinförmchen
(gestern in Muffinförmchen)
und lasse die auch nicht so lange drin.
Grade so, dass der Zahnstocher nicht mehr nass ist, 
aber noch n bisschen teig klebt ;)
Dann sind die innen noch so schön matschig
... mhmmmm...

Wenn man die allerdings 
(so wie ich)
am nächsten Tag nochmal warm macht,
damit sie zum Eis gegessen werden können,
werden sie trockener, und sind nicht mehr matschig. 

Aber trotzdem lecker :)

In diesem Sinne,
Guten Appetit!

Eure Chrissi

Donnerstag, 7. Februar 2013

Verlosung!

Juhu... Endlich...

Ihr habt sicher schon darauf gewartet...

DANKE

fürs Lesen,
für eure Treue
und vorallem die vielen lieben Kommentare!



Ich verlose an meine Leser 
(wie in der Umfrage gewünscht)

- 1 Meter von diesem Streicheljersey

- 1 x Undine

Regeln sind diesmal ganz einfach:

Ihr seid Leser meines Blogs 
und
habt eine Anschrift in Deutschland
und 
kommentiert unter diesem Post.

Ich möchte mit der Verlosung keine neuen Leser locken,
daher gibt es diesmal keine Bitte um Verlinkung.
Falls ihr es doch macht, freue ich mich trotzdem ;)

Die Verlosung läuft bis zum 01.03.13 um 13 Uhr.

Ihr dürft auch gerne schreiben, was ihr lieber hättet,
Stoff oder Schnitt.

Viel Glück,

eure Chrissi

Dienstag, 5. Februar 2013

Assoziation - Sag mir was, ich zeig dir das!

Thema heute:
Bunt ist meine Lieblingsfarbe.

Viele Dinge im Alltag sind bei mir bunt,
aber auch die Natur kann wunderbar farbenreich sein.



Die meisten Fotos sind von meiner Mama geschossen,
einige von mir.
Doch ich mag diese Collage besonders gern.

Mehr gibts beim Krümelmonster.


PS:
Danke, Giovella.
 Denn Pssst... Frau Nähwölkchen hat heute Geburtstag ;)
Liebste Grüße,
eure Chrissi

Samstag, 2. Februar 2013

Unsre (Sonn-)SonjaTage -Werbung-


Was soll ich sagen...
fast 4 Jahre isses her,
da lernte ich meine Sonni kennen.
Wir waren beide schwanger,
sofort auf einer Wellenlänge
und
sind bis heute unzertrennlich verbunden.

Sonni
ich hab dich lieb!
 
Durch sie fing ich mit dem Nähen an
und bin davon nicht mehr losgekommen.

Klar, dass ich mir die Gelegenheit nicht nehmen lasse,
sie endlich mal in REAL zu sehen...Oder?!?

Gut, dass das Kurhaus "zufällig" nur 17 km von ihr entfernt war :D

Also gönnten wir uns die Sonntage...
Nur für uns :)

Was soll ich sagen...
Ich lieb sie noch viel mehr...
So bunt, fröhlich und verspielt ihre Wohnung ist,
so isse auch :)
auch wenn sie momentan sehr angeschlagen ist, gesundheitlich :(

Und nun gibbets Fotos....


Hereinspaziert ins kreative Reich von Sonja "Schönes von Emilu"



Trudis bewachen die Gardinenstangen :)
Milligardinen im Nähreich <3 ein Mädchentraum!
Nur gut, dass ich davon selber welche habe... sonst wär dort was weniger gehangen...
schlechte Idee Loops so zu hängen... da bekommt man Lust alle auf einmal zu tragen.
Bloß nicht ohnmächtig werden, es wird noch besser ;)
Farbwahn :)
ab an die Nähmaschine
Chaos veranstalten (Sonja ist auf den Bodenwerfer und Zusammenkehrer), hach macht das Spaß!
Erste Ergebnisse... Puschen und Loop
und dann kam Nepomuk, der Drache... Er flirtet schon ;)

Nepomuk mit Flirtblick ;)
fast sogut wie das Vorbild Gulliver...
oder aber Lucky, der vor einem auf die Knie fällt... *kicher*

 Das beste Bild der Tage war aber eindeutig die 2 Kids...
4 Tage Altersabstand...
aber der Größenunterschied *kicher*

Es war soooo toll :)

So ich erlöse euch ;)
und falls ihr auch einen Nepomuk nähen wollt,
dann schaut doch mal in Sonjas Shop.


Liebste Grüße,
eure Chrissi