Sonntag, 15. Dezember 2013

Der Fuchs ist los!

Unser süßer ist so langsam aus seinem Winnie Puhh Bademantel rausgewachsen,
im körperlichen und auch im geistigen Sinne.

Also hab ich mal eben 1 m Frottee bestellt,
ohne wirklich n Schnitt zu haben.

Also warum nicht einen kuschligen Badeponcho nähen?!
Schnitt kann man sich ganz leicht selbst basteln.

Und was passt prima zu grau?! 
Genau rot, schön leuchtend… 

Und dann musste es einfach fuchsig werden,

Also mit der süßen Stickdatei von Urban Threads 
und einer Bauchtasche bestückt.
(kann man bestimmt gut gebrauchen) ;-)

Noch ein bisschen groß,
aber er passt dann wenigstens schön lange.





Liebste Grüße,
eure Chrissi

Kommentare:

  1. der ist ja süss geworden - klasse !
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. aaaah kreisch, wie genial ist der denn?! WOW echt suuuuper ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Da sag ich nur, zum Glück ist er aus dem alten rausgewachsen- sonst hätte er jetzt nicht den süssesten Badeponcho den ich gesehen habe, der ist echt sweet :-))
    lg
    melly

    AntwortenLöschen
  4. wow, super süss <3 <3 <3
    Liebe Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen
  5. soooo süß, liebe Chrissi ♥♥♥! Ich wünsche dir und deiner Fam. schon mal schöne Weihnachten! gglG Annette!

    AntwortenLöschen
  6. Chrissi ist das goldig :) <3 Und der Schwanz der hinten rausguckt, absolut süß.
    GLG Kristina

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.