Sonntag, 16. Juni 2013

Hilfe für Flutopfer

Wir sind hier wie bereits schon geschrieben 
so ziemlich verschont geblieben.

Deshalb und grade weil jeder (auch wenn er noch so klein ist)
kann helfen.

möchte dem Kinderhaus Jona aus Dresden helfen.

Dem habe ich mich angeschlossen 
und ihr meine kleine Spende geschickt,
die gestern auf einem Spendenbasar verkauft wurde.
(Es wird auch noch einer stattfinden, 
und ich nähe dafür auch wieder,
Ihr eventuell auch?!?)


<3 
Die Einnahmen sind zur Unterstützung der Renovierung 
und 
Wiedereinrichtung.

Natürlich gibt es noch viele andere Orte, 
die ganz schlimm getroffen sind,
Kindergärten in ganz Deutschland 
werden in dieser FB Gruppe (klick)
tatkräftig unterstützt.

Ich finde es klasse, dass es bereits so viele Helfer gibt.
Nicht nur genähtes, nein auch gebasteltes und auch Sachspenden
sind herzlich willkommen.

Macht mit und helft Flutopfern.

Liebe Grüße,
eure Chrissi

Kommentare:

  1. Liebe Chrissi,
    ganz lieben Dank für Deinen wunderschönen Beitrag für die Spendenaktion <3
    Rate mal, was zuerst weg war ....die Piratenente !!!!

    Dicker Knutscher für Deine Unterstützung

    GGGLG Annett

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Idee Chrissi!
    Ich habe einen Großeinkauf gemacht und Lebensmittel und Getränke gespendet die meine Bekannte morgen mit in ein Hochwassergebiet nimmt.
    Drück Dich aus der Ferne, Christin

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.