Samstag, 18. Mai 2013

Geduld

und Werkzeug?!

Ich weiß nicht.
Erika hat mal wieder ne Erkältung,
woran es liegt hab ich immernoch nicht herausgefunden.  :(

Oberfaden rot, Unterfaden weiß

Also falls einer von euch weiß, 
wie ich ihr diese Erkältung austreiben kann. . . 
Immer her mit den Tipps!

Nun bleibt die Nadel vorerst kalt!

Edit: Danke an Sonja, die ich heute früh mal eben anrufen durfte ;)
Das Problem ist behoben.
Juhu!!!

Und dass obwohl ich grade an einer Verlosungsvorbereitung war,
denn ich hatte am 15.05. Bloggeburtstag.

Naaaaa? habt ihrs gesehen? 
Wahnsinn, 2 Jahre schon.
Ich lass mir trotzdem was einfallen <3

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Kommentare:

  1. hi, es sieht so aus, als wenn der Unterfaden keine Spannung hätte oder der Oberfaden zu fest, ich brauche mehr Infos zur Maschine
    wenn du willst ruf mich doch mal an(Impressum), vielleicht kann ich dir helfen
    gruß Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Hi Wölkchen,

    ruf mich an...... ;) der Unterfaden hat keine Spannung!
    Meine Daten findest Du im Impressum. Zwischen eins und zwei bin ich vom Einkaufen zurück.

    Liebe grüße Elke

    AntwortenLöschen
  3. Erst mal alles gute Nachträglich zum Blog Geburtstag!
    Ich hatte gestern auch so ein Problem.
    Da hat lag es bei mir aber daran das der unterfaden nicht festgenug aufgespult war, aus welchem grund auch immer. Ist mir nach 1 Jahr zum ersten mal passiert.
    Und ich hab erst mal alles verstellt was nur ging bis ich darauf gekommen bin ;-)
    aber dein Problem hat ja schon eine andere liebe Nähfee beheben können, zum Glück.

    Liebe Grüße Vivien und schönes verlängertes Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Ach zum Glück ist alles wieder gut.. sowas ist echt Mist, Du Ärmste, bei sowas krieg ich die Krise, beonders, wenn ich alles versucht hab.

    Ganz liebe Grüße Annett

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.