Freitag, 4. Januar 2013

Zeigt her eure Nähzimmer

Nachdem ich letztes Jahr schoneinmal mein Zimmerchen 
(HIER) gezeigt habe,
aber es nochmal umgeräumt wurde,
zeige ich euch gerne nocheinmal mein Reich.
Tretet ein, trinkt ein leckeren Cappucchino mit mir
und 
kuschelt euch bei dem warmen Feuer auf das alte Sofa (echt superbequem).



Lasst euren Blick schweifen,
erstmal die Linke Seite mit Ofen und meiner Lieblingstapete,


dann die Fensterfront mit Blick in den Garten
(Na gut, es war schon dunkel, deshalb mit Blick auf die Rollos *grins*),
links Stickecke mit der dicken Berta (Brother Innov-is 1500),
dazwischen ein Regal 
und rechts meine Nähecke mit den 2 anderen Frauen in meinem Leben:
Lieselotte (Brother 1034D Overlock) und Erika (Brother BC 2100).




Ab und an zickt natürlich eine der Damen mal, 
aber dass ist nunmal so in einem Frauenhaushalt *lach* 
und dann zick ich halt einfach zurück ;-)

An der rechten Wand über die gesamte Breite (4 Meter) 
habe ich mich für einige Regalböden und 
mehrere Schiebevorhänge statt einem Schrank entschieden.
Gefüllt mit Stoffen und im hinteren Teil mit Krimskrams und Chaos und Unordnung
(die ich absichtlich nicht zeige) ;-)


und dann sind wir schon an der alten Ottomane angekommen, 
die gehörte der Uroma von meinem Mann, echt schönes Teil,
weil super bequem, toll geschwungen, nur leider sehr hässlicher Bezug,
daher mit weißen Bettlaken abgedeckt.


Sooo jetzt habe ich euch nicht nur einen Einblick gegeben, 
sondern auch einen halben Roman geschrieben...

Wenn ihr bis hier her durch gehalten habt und euer Nähzimmer auch gerne mal zeigt,
macht doch bei der Nähzimmer-Link-Party von Ina mit
oder zeigt bei Sonja sein Nähreich
oder beides ;)


Liebste Grüße,
eure Chrissi

Kommentare:

  1. Wie schön!! Ich hätte auch gern ein richtiges Nähzimmer, anstatt immer alles auf dem Küchentisch auf und ab zu bauen...!
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Nähreich und die vielen Stoffschätze...!!! Vielen Dank für den leckeren Cappucchino ;o)))

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Chrissi,
    ich wünsche Dir und Deinen Lieben noch ein schönes, neues und erfolgreiches Jahr :)
    Dein Nähzimmer ist toll und so schön aufgeräumt ;)
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll!!!

    da träume ich ja noch von... der einzige Vorteil an meinem fehlendem Nähkämmrchen ist der, das ich immer alles ordentlich wieder zurückräumen muss!!

    Sei lieb geherzt
    die Din

    AntwortenLöschen
  5. Boah sieht das toll aus! Danke für den Einblick *heimlichstickieinpackt*;)
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Danke für die tollen Einblicke
    lg aylin

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Cappucino, danke dafür, hab gerne mal bei dir reingelunst und mich wohl gefühlt, schön hast dus.
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön meine Liebe. Und sooooo viel Platz *schmacht*

    Sei lieb gegrüßt, Christin

    AntwortenLöschen
  9. bei deinem nähzimmer bekomme ich schnappatmung!!!! herrje ist das schön !!!! lg manuela

    AntwortenLöschen
  10. Das Zimmer mit der Ausstattung löst bei mir aber auch etwas Neid aus ;-)) mit Ofen und Sofa UND einer separaten Stickmaschine!
    Grüsse
    Miniheju

    AntwortenLöschen
  11. Da lässt es sich gut arbeiten...und so viele Schätze im Regal. :-)
    Sei lieb gegrüßt von
    Heike

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.