Freitag, 11. Januar 2013

Kosmetikkoffer Ingrid

Kurz vor meiner Abreise habe ich mir noch eine Ingrid genäht.
Den Schnitt hab ich auf 150% vergrößert.

Ingrid ist nun so schön groß,
dass ich für meine Kur wirklich alles gut unterbringe.






Stoffkombi fiel mir diesmal sogar recht leicht
und
einen passenden Anhänger hatte ich noch.

Den hab ich damals hier bestellt,
aber pssst...Geheimtipp, Vorsicht suchtgefahr ;-)

Liebste Grüße,
eure Chrissi

ps: Dies ist ein voreingestellter Post, 
daher kann ich auf Fragen leider nicht antworten,
denn ich bin noch auf Mutter-Kind-Kur.

Kommentare:

  1. ja suuuper toll ... auf die idee mal nen schnitt zu vergrößern ... also bei taschen ... auf die idee kam ich mal so gar nicht ...

    wünsch dir auch weiterhin eine schöne zeit ... und viel spass beim ersten nähtreffen mit sonja :)

    GlG Bea

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute für die Kur und das es euch auch gefällt!!
    lg aylin

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja super!!! und soooo schön!!!
    wünsch Dir weiterhin alles Gute
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Chrissi,

    also der schaut echt toll aus!!! Mit den Fächern im Deckel für Kämme und Bürsten ideal!!!

    Liebste Grüße, Sylvia

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.