Donnerstag, 31. Januar 2013

Das war unsere Kur

Wir waren auf Mutter-Kind-Kur.
Vom 08.01.13-29.01.13 waren wir
im Kurhaus Schanzenberg 
in Horn-Bad Meinberg zu Gast.



Die 3 Wochen waren echt toll.
Am Anfang hatte ich etwas Angst, 
so weit weg, ohne meinen Lieblingsmann,
neue Umgebung und dann noch 3 Wochen.



Doch es wurde echt toll!
Ich lernte gleich am 2. Abend ein paar andere Mütter kennen
und
da es ein kleines, familiäres Kurhaus ist,
hatte ich gleich Anschluss gefunden.


Oben seht ihr die liebe Diana mit ihrer großen Tochter Amy.
Ihr seid toll :)
Ich bin froh euch kennengelernt zu haben!

Popsi fühlte sich rund rum wohl 
und 
war gewohnt süß, frech und liebenswert.

Die Kinderbetreuung war toll,
vormittags waren alle Kids dort
und
nachmittags hatte man auch die Chance bis 16 Uhr
die Kids dort zu lassen.
Schlimm war nur, wenn die Betreuungszeit vorbei war
und die Kiddies noch länger gewollt hätten :D

Das Team des Kurhauses war total nett,
das Essen super lecker 
und
die 3 Wochen vergingen fast schon wie im Flug.

Wir sind nun total Erholt zurück 
und
ich starte Montag wieder im Berufsleben 
neu durch :)

Einen kleinen Bericht über die 3 Sonntage bei Sonja,
werde ich euch später noch schreiben ;)

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Kommentare:

  1. Werden dann die Kinder bei so einer Kur tagsüber bespaßt, oder wie läuft sowas ab. Ich habe da überhaupt keine Vorstellungen, es würde mich aber interessieren.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. hach ... euch scheint es richtig gut gegangen zu sein :o)

    hassu meine email bekommen ...mit den kontaktdaten der stoffverwaltungsfee ... da bekommst du nämlich deinen stoooooooff :o)

    Lg Bea

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gerade am überlegen, auch mal wieder (... nach 8 Jahren) eine Mutter-Kind-Kur zu beantragen. Wenn ich so etwas lese, wird der Wunsch danach noch größer.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  4. schön, dass du wieder da bist! darf ich fragen, zu welchem zweck ihr das gemacht habt?! (natürlich gern auch per mail oder gar nicht beantworten, wenn das zu indiskret ist...)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön, dass Du /Ihr Euch so gut erholen konntet!
    Ich war auch schon 2x zur Mutter/Kind Kur- aber ich habe immer so Heimweh nach dem Liebsten :-(
    Außerdem waren die Kinder und ich krank- von daher erfolgloser als Du.
    Aber nette Bekanntschaften kann man machen, da hast Du recht.
    GLGG Annett

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt toll! Schöne Fotos in einer schönen Landschaft.. Einen guten Start wieder in den alltag wünsche ich euch!
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.