Mittwoch, 29. August 2012

How to do: Kameratragegurt

Ich hab ja eine neue Kamera, wie ihr wisst.
(ja für mich ist sie immernoch "neu")

Nur ist ein eigener Gurt viel schöner und kratzt nicht so im Nacken.

Ich hab mal alle Schritte fotografiert.
Es wird schon einige Anleitungen dazu im Inet zu finden geben,
egal, ich zeig euch mal meine.
Vielleicht kennt es der eine oder andere noch nicht und mag sie nacharbeiten.

How to do:
Kameratragegurt

Ihr braucht:



Bei eurem Stoffband nehmt ihr die gewünschte Höhe + oben und unten 1cm Nahtzugabe.
Ich musste leider 10 cm nehmen, wegen der Schriftgröße.
Das nächste mal würde ich eher 6 nehmen.

Die Vorderseite könnt ihr nach Belieben besticken, verzieren, betüddeln.
Hier hat mir meine Sonja geholfen und die Schrift für mich digitalisiert.
Die Rückseite von eurem Stoffband bebügelt ihr doppelt mit Volumenvlies.

Dann dürft ihr die beiden Stoffbänder aufeinander legen, 
rechts auf rechts und zusammennähen an den langen Seiten.



Wenden.

Absteppen oder mit Zierstich verschönern.



Nun nehmt ihr euch das größere Leder- oder Kunstlederreststück.
Schneidet euch so breit wie das Band erst Rechtecke zu,
dann rundet ihr vorne nach eurem Geschmack ab.

Schneidet euch die 2 Gurtbandstücke zurecht.
Schmelzt die Enden etwas mit einem Feuerzeug zusammen 
und wenn ihr mögt, rundet den Anfang ruhig etwas an.

Legt euer Gurtband in das Stoffband, 
sodass 2-3 cm rein ragen.
Jetzt die Lederenden auflegen, 
befestigen könnt ihr alles mit Büroklammern,
Stylefix, Klebestift usw. 
bitte keine Nadeln, dass gibt nur unnötige Löcher.



Wenn euer Transporteur an der Nähmaschine das Material nicht mag,
legt einfach ein Stück abreißbares Stickvlies drunter oder auswaschbares.
(Beim Abreißbaren nur die ersten paar Nähte nähen, dann das Vlies abreißen, sonst wirds fummelig)

Einmal rundrum nähen und 
über die Stelle des Webbandes zusätzlich mit einem Kreuz sichern.
Ich habe hier das langweilige Kreuz nicht so gemocht und wilde schnörkel gewählt.



Zieht die Schieber auf das Webband,
passt auf, dass ihr beide "richtig herrum" aufzieht.



An die Kamera hängen und freuen.



Und nein, ich hab mich nicht verschrieben :)
Das war Absicht!
Popsi sagt immer: "grafofier mich mal!"
Und ich find das immer so süß, 
deshalb wurde es verewigt.

Ich werd sicher nochmal ein paar machen, 
die kommen dann nach dem Urlaub.

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Dienstag, 28. August 2012

Urlaub...

Bis jetzt ist es sehr schön und wir hoffen das das Wetter so bleibt.

Liebe Urlaubsgrüße Chrissi

Samstag, 25. August 2012

Geschenk Nr. 3

Diesen Monat ist wirklich Geburtstagsmarathon...

hihi..

diesmal an eine kleine Lady.
Ein Kiga rucksack nach dem Ebook Rudi 
in Lieblingsfarben Lila und Rot.

Die Stickdatei war ein Freebie von Lillis Elfenwerkstatt




Bald gehts auf in den Urlaub.
Ich freu mich schon sooo :)

Schönes Wochenende 
und
Liebste Grüße,
eure Chrissi

Mittwoch, 22. August 2012

Award

Ich habe von Frau Galotti einen Award bekommen.
Um genau zu sein den Kinderschuh-Award.

Lieben Dank dafür.




Dieser Award soll kleineren Blogs helfen,
bekannter zu werden und hier kommen die Regeln:
 1. Der Blog darf nicht mehr als 200 Leser haben
 2. Man muss über den Award auf seinem Blog berichten.
 3. Den Blog des Nominators musst du auf deinem Blog verlinken, damit auch dieser Blog wächst.
 4. Gebe den Award an 5 Blogger weiter und berichte ihnen davon.
 5. Schreibe diese Regeln auch auf deinen Blog.




Da ich schon vor einiger Zeit Awards weitergegeben habe 
und
niemanden speziellen momentan im Auge habe,
werde ich ihn nicht weitergeben.

Ich weiß dass die Regeln was anderes sagen,
sollte es dennnoch stören werde ich diesen Award auch wieder zurückgeben.

Liebe Grüße,
Chrissi

Dienstag, 21. August 2012

Like Ice in the sunshine...

... wir genießen :)

Eis, Sonne, Sommer und einfach das tolle Ferienwetter!



Liebste Sommergrüße,

Chrissi und Popsmann

Montag, 20. August 2012

Wir fühlen Sommer...

Ich liebe es <3

Endlich mal ein paar heiße Tage,
diese werden rundrum genossen.

Deshalb bleibt nicht viel Zeit 
für die Nähmaschine...

Aber auch nicht zum Wäsche waschen,
also noch schnell ein neues Ärmelloses gezaubert,
damit noch 2-3 Shirts für die nächsten Tage über bleiben :)

Schnitt: Freebie von Ottobre


Wir mögen es heiß und hoffen, 
der Sommer bleibt noch ein bisschen.


Liebste Grüße,
eure Chrissi

Samstag, 18. August 2012

Easy Buisness

Als Geschenk für unsere Nichte zum Geburtstag.

Groß genug um einen Schnellhefter für Noten einzustecken.
Sie möchte die Tasche als Musiktasche nutzen.
Nein, das Instrument passt da nicht rein...
da müsste ich wohl größer nähen.
Aber alles andere wichtige kann nun organisiert verstaut werden.
Vorne sind 2 Fächer für alles mögliche.

Alles Liebe zum Geburtstag Süße!



Die Stoffe hat sie sich selbst raus gesucht.
Geschmack hat sie, oder was meint ihr?!

Ebook zur Tasche gibts hier oder hier.
Nun bin ich ja doch noch nachträglich zum probenähen gekommen *grins*


Liebste Grüße,
eure Chrissi

Mittwoch, 15. August 2012

Backe, backe...

Muffins :-)

Karottenmuffins um genau zu sein...

Mhmmm wie das duftet!

Mein Schwesterherz hat heute Geburtstag 
und 
da sie leider arbeiten muss,
kann sie heut nicht feiern.

Trotzdem gibt es für sie Muffins (natürlich nicht nur den einen vom Foto *grins*), 
die hat sie dann mit zur Arbeit genommen,
genauso wie die Cookies.

Gefeiert wird dann am Wochenende.
Backtechnisch aber heute schon :-)

Häpppieee Börsdäiii Schwesterherz !!!



 

Karottenkuchen(muffins):

Zutaten:
6 Eier
1 Prise Salz
250g Karotten
Saft und abgeriebene Schale von 1/2 Zitrone
200 g brauner Zucker
300g gemahlene Mandeln
100g Mehl
1 1/2 gestrichene EL Backpulver
1 Prise Zimt

Muffinförmchen

Zubereitung:
- Eier trennen, Eiweiß mit Salz steif schlagen und in den Kühlschrank stellen
- Karotten waschen, trocknen, raspeln
- Karottenraspel mit Zitronenschale und Saft mischen und gut durchrühren
- Eigelb mit braunem Zucker schaumig schlagen, Karottenraspel unterheben
- Mandeln, Mehl, Backpulver und Zimt (ich nehm ca. 1 TL) mischen und unterheben
- Eischnee vorsichtig unterheben
- In Muffinförmchen verteilen
- bei 180 grad circa 20-25 Min im vorgeheizten Ofen backen.




Macadamia Cookies:

Zutaten:
275 g Butter
2 Pck. Vanillezucker
150 g brauner Zucker
(ich nehm 75g brauner Zucker und 75g Krümelkandis)
1 Ei
350g Mehl
1 geh. TL Backpulver
1 Prise Salz
200g grob gehackte Macadamianüsse
(ich nehm ganze und zerdrücke die zwischen 2 Holzbrettchen)
nach Geschmack Schokotröpfchen

Zubereitung:
-Butter schaumig schlagen
-Vanillezucker, braunen Zucker, das Ei unterrühren,
-Mehl und Backpulver durchsieben, mit Salz vermischen und unterheben
- Macadamianüsse mit einem Holzlöffel unterheben
- mit Hilfe von Löffeln kleine Häufchen formen und leicht platt drücken
- bei 170 grad im vorgeheizten Ofen 13-15 Min backen

GANZ Wichtig!!! Nicht braun werden lassen, sonst werden sie trocken und bröselig.

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachbacken!

 
Liebste Grüße,
eure Chrissi

Wichtiger Hinweis

Guten Morgen ihr Lieben,

bei Andrea bin ich heut früh auf diesen Hinweis gestoßen und
 möchte euch darauf aufmerksam machen.

http://www.juuuport.de/news/abmahnung-wegen-urheberrechtlich-geschuetztem-profilbild/

Bitte einmal ganz aufmerksam durchlesen!

Es ist schon fast unfassbar, mit was alles Geld eingetrieben wird.

Bitte denkt daran und schützt euch und andere, 
nehmt nur eure Eigenen Bilder für euer Profil und auch in den Blogs.


Liebste Grüße,
Chrissi

Dienstag, 14. August 2012

Kleine Künstler -Werbung-

... brauchen ganz dringend 
überall und immer Stift und Papier.

So oder so ähnlich hat Sonja sich das wohl gedacht,
als sie das Ebook für die Fröhlich bunte Malmappe geschrieben hat.

Klar, dass ich das probenähen musste...
Bald ist Urlaub und dann haben wir alles schön zusammen
und
es ist richtig stabil, wenn man hinten noch eine 2. Pappe reinschiebt,
so kann man auch im Auto malen was das zeug hält.




Man kann aber sich auch vorher schon austoben, 
z.b. beim nähen, betüddeln und besticken dieser Mappe.
Vorne hab ich den Lieblingsspruch von kleinen frechen Kids gestickt 
und
innen hab ich mit Sternen (aus der Draco Serie)  betüddelt.

Ihr bekommt die Fröhlich bunte Malmappe Hier und Hier.

Die Stickdatei " Ich bin schon ein großes/er Mädchen/Junge" ist für die Rahmengröße 13x18,
(toll für Shirts... da folgt sicher noch eins)
 gibts Hier und Hier.

Und noch eine 3. Datei ist nun online...
Könnt ihr euch noch an die Hose von neulich erinnern?!?

Sie wurde mit der Datei "Kleine Paulas" verschönert.
Ebenfalls ab heute zu bekommen und zwar Hier und Hier.

Sooo das war aber auch viel Werbung auf einen Haufen *grins*

Heute war mein letzter Arbeitstag und jetzt hab ich erstmal 3 Wochen Urlaub...
Jipppieeeee!

Naja, wegfahren werden wir erst später, aber das Urlaubsfeeling setzt grad voll und ganz ein :-)

Lasst es euch gut gehen.

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Samstag, 11. August 2012

Samstagsgruß

Heut mal nur ein schneller Samstagsgruß.


Foto ist von gestern, Traktor Shirt eingeweiht und gleich mal Fotos gemacht.
Heute ist das Wetter bei uns nicht ganz so freundlich, leider...

Trotzdem wünsch ich euch nen schönen Samstag.

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Freitag, 10. August 2012

2 Shirts nach Moritz

Nachdem mir Sonja wiedereinmal ein riesiges Stoffpaket geschickt hat,
musste ich einfach noch ein paar Shirts nähen.

Auch wenn Popsi schon genug hat...

Eins in kurzarm, falls der Sommer doch nochmal kommt... 

Traktor Stickdatei von Rekala Kids


Und eins in langarm für kühleres Wetter
mit Dino Applikation.

von vorne

von hinten


Beide nach dem Ebook Moritz.

Natürlich wurde der Traktor mit großen Freudenschreien:
"Bulldog! aahhhhh :-)"
empfangen und musste sofort angezogen werden.



So schnell kann man kleine Jungs glücklich machen.

Eigentlich müsst ich nun mal was für mich machen,
aber es haben ja noch 2 Mädels aus meiner Familie nächste Woche Geburtstag
und 
für die muss ich auch noch was zaubern :-)
Also, ich häng dann mal an der Nadel ;-)


Liebste Grüße,

eure Chrissi

Donnerstag, 9. August 2012

Endlich mal wieder was genähtes...

Zuerst gabs eine Hose nach meinem Lieblingsschnitt 
Majava aus der Ottobre 4/2010
aus kuscheligem blauen Sweat
mit Ringelbündchen von meiner Sonja.
(Sie ist die Stoffdealerin meines Vertrauens *grins*)

Aufgehübscht mit "kleine Paulas" 
die neue Stickserie von Schönes von Emilu,
die es bald für euch auch gibt.
(Noch werden letzte Korrekturen vorgenommen)





Außerdem habe ich noch eine Eulenschönheit genäht,
der Stoff wurde nun lang genug gestreichelt 
und
auch wenn mein Kind schon anspruch angemeldet hat...
Nee... der hat wirklich genug andere Kuscheltiere.
Diese bekommt einen besonderen Platz 
bei meiner Schwester auf dem Geburtstagsgeschenk oben drauf :-)




Liebste Grüße,

eure Chrissi

Sonntag, 5. August 2012

Ein schöner Tagesausflug

Am Samstag waren wir im Nürnberger Tiergarten.

Das Wetter war toll, 
der Park sensationell,
die Tiere wunderschön.

Solche Tagesausflüge liebe ich im Sommer besonders.
Einfach mal abschalten und was neues sehen, erleben und genießen.



Die Kamera stand fast nie still 
und 
konnte richtig ausprobiert werden.

Wir waren alle sehr fasziniert, 
von der liebevollen Gestaltung des Tiergartens
und
den vielen (teils freilaufenden / freilebenden) Tiere.

(Klick aufs Bild zum Vergrößern)

Totenkopfäffchen

Sphinx-Pavian

Antennen-Feuerfisch

Sibirischer Tiger

Sibirischer Tiger

Sibirischer Tiger

Roter Panda

Geparden

Panzernashorn

 Und hier noch 2 Fotos von meinem kleinen Hüpfer,
der wirklich lange durchgehalten hat 
und
viel gelaufen ist.




Dort wird es uns sicher nochmal hinziehen,
auch wenn wir mit knapp 200 km einfacher Fahrt nicht gerade in der Nähe wohnen.
Es lohnt sich sehr!

Ich hoffe euch haben die Einblicke unsres Tagesausfluges gefallen,
bald gibts auch wieder etwas genähtes zu sehen.

Liebste Grüße,
eure Chrissi

Freitag, 3. August 2012

Es ist ja schon August...

Und ich habe noch nicht einen Post geschafft...
OJE!

Sorry ihr Lieben...

Hier gings etwas drunter und drüber ;)

Leider muss ich mich bald beruflich verändern 
und dadurch geht ganz viel Zeit flöten...

Dann noch das schöne Wetter, 
was definitiv draußen ausgenutzt wird

und
viel zu wenig Zeit die am Ende des Tages übrig ist...

Trotzdem zeig ich euch heut mal die ersten Ergebnisse mit der neuen Kamera.

Ich bin ja leider kein Profi und kann daher ganz viele Tipps gebrauchen,
also her damit :)

Ich hab fast nie im Automatikprogramm fotografiert,
weil ich das Einstellen lernen möchte...

Also,
habt Geduld mit mir.

Erstmal meine 2 Stubentiger:

Lulu



und 
Lilli


Und hier noch ein paar Blümchen:





Bilder sind aus Schwiegermamas Garten :)

Liebste sommerliche Grüße,

eure Chrissi