Sonntag, 9. Dezember 2012

Schneemänner

Mhmmm lecker...
Na, was dachtet ihr wohl :-)

Wir haben gestern kleine Schneemänner gebacken.
Super zum vernaschen und Schneemänner bauen 
ohne auch nur Handschuhe anzuziehen und zu frieren.



Also ran an die Rührschüssel! 
Ihr braucht folgende Zutaten:

- 200 g Mehl 
- 1 Msp. Backpulver
- 100 gramm gemahlene Mandeln (oder Haselnüsse)
- 100 gramm Zucker
- 1 Pck. Vanille Aroma
- 150 gramm Butter oder Margarine (ich nehm 180 g)
- wer mag 1 prise Zimt

- eine Schneemann Ausstechform, bzw. Ausstechformen jeder Art
- gehackte Mandeln, Schokotropfen oder was ihr so da habt zum Verzieren

Teig zubereiten, dünn ausrollen, ausstechen, verzieren und bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze)
backen.

Frisch bleiben sie am längsten in einer Blechdose.
Wenn nicht vorher schon die Leckermäuler der Familie zuschlagen ;-)

Viel Spaß,

eure Chrissi

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    die sehen ja lecker aus... wir haben gestern Lebkuchenmänner ausgestochen... vielleicht kommen wir ja ins Geschäft *lach
    schönen 2. Advent
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmhhh... Sehen echt zum Anbeißen aus *yammie*
    Plätzchen haben wir auch vor 2 Wochen gebacken und nachher werden sie vernascht :-)
    Ich wünsch dir einen schonen Adventssonntag,
    LG Josi

    AntwortenLöschen
  3. mmmh lecker!!! vielleicht probier ich die mal aus, die keksebackerei ist irgendwie immer das gleiche, das wäre mal eine abwechslung!
    glg andrea

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Besuch auf meinem kleinen Blog.
Lass doch eine kleine Nachricht hier ;) ich freue mich.